Drehort verschwundene familie. ZDF 2019-11-19

Die Kritiker: «Die verschwundene Familie»

drehort verschwundene familie

Eine weitere gern gesehene Vorgehensweise ist die Aufhängung eines Familiendramas an einem Kriminalfall. Der Zuschauer kann sich damit identifizieren. Einige Figuren aus «Tod eines Mädchens» erscheinen wieder auf der Bildfläche, darunter beispielsweise der Hotelier Gustav Peter Wöhler , dem in «Tod eines Mädchens» eine Vorliebe für junge Frauen nachgewiesen worden war. Nun, drei Jahre später, wird Nordholm erneut Schauplatz einer Familientragödie, die diesmal den Titel «Die verschwundene Familie» trägt. . Wir haben also erneut den berühmten Stein ins Wasser geworfen und dabei zugeschaut, welche Ringe er an der Oberfläche zieht.

Next

GOLDENE KAMERA

drehort verschwundene familie

Januar 2019 und Dienstag, 8. Sie kennt die Familie und ist sich absolut sicher, dass der Tote zu einer solchen Tat nicht imstande gewesen wäre. Kein Grund also, Selbstmord zu vermuten. Mal wieder hat man es mit einem ungleichen Ermittlerpaar zu tun, deren Zusammenarbeit spannungsgeladen verläuft. Zumal Hella - ohne zu viel verraten zu wollen - auch privat verwickelt ist in das Familiendrama wie übrigens schon vor vier Jahren. Für Simon Kessler wird es persönlicher, er kennt die Menschen noch aus der extremen Situation, als er erstmals in das Dorf beordert wurde. Das war sehr spannend, hat uns aber vor allem viele emotionale Situationen geschenkt.

Next

„Die verschwundene Familie“: Dieser echte Fall steckt dahinter

drehort verschwundene familie

Nur der junge Sohn Tom Timo Hack wird in der Wohnung der Familie aufgefunden. Simon Kessler von der Hamburger Mordkommission und seine ortsansässige Kollegin Hella Christensen übernehmen die Ermittlungen. Ich glaube, dass wir bei diesem Format mit der Bildsprache an die Sprödigkeit der skandinavischen Krimis andocken. Vier Jahre nach dem Mord an einer 14-jährigen Schülerin wird die Kleinstadt Nordholm erneut durch einen Schicksalsschlag erschüttert. Teile entstanden in Lütjenburg im Kreis Plön. Misstrauen, Abneigung, Schrecken — die Nachbeben sind auch vier Jahre später noch zu verspüren.

Next

Die Kritiker: «Die verschwundene Familie»

drehort verschwundene familie

In Kellenhusen wurde dafür der Seebrückenvorplatz vier Tage lang in eine Filmkulisse verwandelt. Heute arbeitet die Nordholmerin Christensen eigentlich in Kiel. Sie kennt die Familie und ist sich absolut sicher, dass der Tote zu einer solchen Tat nicht imstande gewesen wäre. Das ist eine ehrenwerte Arbeit. Hella hat sich gerade entschieden, wegen ihrer Familie ihre Arbeit in Kiel aufzugeben und wieder ganz nach Hause zu ziehen.

Next

ZDF

drehort verschwundene familie

Wann die Fortsetzung ausgestrahlt wird, steht noch nicht fest. Bei der Entwicklung der neuen Geschichte stand für uns — und speziell für mich als Autor — immer eine Frage im Mittelpunkt: Warum berührt die Geschichte unsere Figuren? So wurde aus einem Café eine Versicherungsagentur und aus einem Trödel- ein Buchladen. Wir erzählen in einem sehr kleinen Ort, einer Community, in der jeder jeden kennt. Wie finden Sie Norddeutschland als Drehort für Krimis? Das macht es Zuschauern nicht immer leicht, Verständnis für ihn aufzubringen. Mit seiner ortsansässigen Kollegin Hella Christensen Barbara Auer , die ihren Dienst eigentlich quittiert hat, übernimmt Kessler die Ermittlungen.

Next

Die verschwundene Familie (1)

drehort verschwundene familie

Silke Broder Anja Kling, l. Äußerlich mag es bei einer Entführung um das Lösegeld gehen. Das erzeugt Druck, macht sie abhängig voneinander, angreifbar und bestechlich. Was nicht weiter stört, ist die Kriminalgeschichte doch ziemlich simpel gestrickt. Das ist nicht immer auf den ersten Blick erkennbar.

Next

Die verschwundene Familie: Ein neuer Fall aus Nordholm

drehort verschwundene familie

Das sollten eine Geschichte und ein Drehbuch leisten. Sie ersetzen aber nie die Dramaturgie einer Geschichte. Quelle: teleschau — der Mediendienst. Nur der jüngere Sohn der Familie taucht plötzlich in der verlassenen Wohnung auf. Dass der erste Ausflug nach Nordholm, Anfang 2015, beim Publikum so gut ankam, lag auch damals schon nicht an der kriminalistischen Knobelei.

Next

Die verschwundene Familie: Ein neuer Fall aus Nordholm

drehort verschwundene familie

Dieses Vorwissen wird ihnen sehr weiterhelfen, wenn sie sich Anfang 2018 auch dazu entscheiden, die Fortsetzung anzusehen. Es ist eben nicht genug, einen spannenden Fall zu skizzieren. Doch seine Ehefrau und seine Tochter sind ebenfalls verschwunden. Jetzt darf wirklich niemand mehr die gesperrte Straße passieren, in der das Aufnahmeteam zuvor alles vorbereitet und die rasante Durchfahrt der Autos bereits mehrfach mit Stunts gefilmt hatte. Und dann ist wenig später auch noch eine Wohnsiedlung in Steinhorst zu sehen.

Next

Die verschwundene Familie (1)

drehort verschwundene familie

Erst knapp 7,2 Millionen Zuschauer und in Folge zwei sogar atemberaubende acht Millionen Menschen verfolgten den Krimi mit Heino Ferch und Barbara Auer, der seinen Fokus darauf legte, wie eine Gemeinde mit dem titelgebenden Ableben der 14-jährigen Jenni umgeht. Der Zuschauer kann sich damit identifizieren. So sind Recherchen eine wundervolle Bereicherung für das Schreiben eines Drehbuches. Weil die Gerichtsmedizin die frühe Annahme einer Selbsttötung Jakobs bestätigt und es nicht den kleinsten Hinweis auf den Verbleib von Mutter und Tochter gibt, geht Kessler von erweitertem Suizid aus. Niemand weiß, wo sie sind.

Next